Ausstellungen und Installateure
Showrooms
  • Ausstellungen
  • Sanitär-Fachinstallateure

Mein Merkzettel

Sie haben noch keine Produkte zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt

Wenn sie ein Produkt zu Ihrem Merkzettel hinzugefügt haben können Sie ihn drucken, per E-Mail versenden oder gleich hier downloaden.

0 Produkt(e)
Als PDF downloaden
Alles löschen

Dieses Produkt ist bereits auf ihrem Merkzettel.

DIE NÄCHSTE GENERATION DER GROHE COLORS

Vice President of Design von GROHE, Michael Seum, über die Entwicklung der GROHE Colors Kollektion:

Welche Rolle spielen Farben bei Ihrer Arbeit?

Farben sind unglaublich wichtig. Wenn Sie zehn Personen nach ihrer Meinung zu Farben befragen, bekommen Sie 15 unterschiedliche Antworten. Wir alle reagieren ganz unterschiedlich auf Farben. Nehmen wir einmal die Küche oder das Badezimmer. Wenn Sie dort in Farbe investieren, dann lässt sich das nicht einfach und schnell wieder ändern wie eine Wandfarbe. Darum möchten wir, dass unsere Farben, Oberflächen und Materialien über viele Jahre Bestand haben. Diesen Ansatz bezeichnen wir als Design-Konstanz. Die GROHE Colors Kollektion wurde sorgfältig zusammengestellt, um unseren Kunden umfassende Möglichkeiten und vor allem die Freiheit zu geben, ihre eigenen Vorstellungen umzusetzen.

Woher nehmen Sie Ihre Inspiration, wenn Sie eine Oberfläche entwickeln?

Mein Team und ich besuchen große Designmessen wie die ICFF in New York, die Maison&Objet in Paris, die Designwochen in Tokio und London sowie die Salone del Mobile in Mailand. Wir lassen uns also von den neuesten Entwicklungen inspirieren, die die Designwelt zu bieten hat. Auf den Messen beobachten wir nicht nur, was sich in unserer Branche tut. Wir sehen uns auch die Trends und Entwicklungen bei Inneneinrichtungen an, zum Beispiel in der Möbelindustrie. Und dann reagieren wir mit unserer Auswahl an Farben und Oberflächen darauf. Mit unserer Farbpalette möchten wir zeigen, dass unsere Kollektion den Designwünschen unserer Kunden keine Grenzen setzt. In unserer Branche gibt es viele Produkte, bei denen einfach ein Trend aufgegriffen wird. Aber Modeerscheinungen kommen und gehen oft in kurzer Zeit. Oft ist auch die Qualität schlecht. Wir bei GROHE verfolgen einen ausgewogenen Ansatz. Wenn Sie ein Produkt von GROHE kaufen, dann spielen dabei die Aspekte Qualität, Technologie, Nachhaltigkeit und Design eine Rolle. Die Farben und Oberflächen von GROHE spiegeln die neuesten Einrichtungstrends wider und sind dank unserer hohen Qualitätsstandards auch noch sehr langlebig.

DIESE NEUE FARBPALETTE GIBT EINEM KREATIVEN GEIST UNGLAUBLICH VIELE MÖGLICHKEITEN AN DIE HAND

Inwiefern unterscheidet sich die GROHE Colors Kollektion von Farben, wie wir sie normalerweise kennen?

Wir hätten uns für Farben entscheiden können, die nicht so lange im Trend liegen. Meist sind solche Farben ein oder zwei Jahre aktuell. Bei Badezimmereinrichtungen arbeiten Sie aber mit fest installierten Armaturen und Einbauten. Wenn die erst einmal installiert sind, bleiben sie sehr lange erhalten. Wir müssen daher genau auswählen, welche Farben geeignet sind und wie sie eingesetzt werden. Es gibt andere Bereiche wie Beleuchtung, über die Sie nachträglich Farbe in Ihr Badezimmer bringen können, wenn das gewünscht ist. Deshalb haben wir uns für ein nKonzept entschieden, das mit Farben arbeitet, die lange im Trend liegen. Wir sehen die warmen Oberflächen seit Jahren in Mailand und London. Sie haben sich inzwischen als eine Farb- und Oberflächenstrategie etabliert. Das heißt aber nicht, dass wir während der Entwicklung der nächsten Farbengeneration nicht auch ungewöhnlichere Oberflächen konzipieren.

Wie hat sich der Einsatz von Farben in Designs im Laufe der Zeit entwickelt?

Farbe gehörte schon immer zur Inneneinrichtung, ihr Einsatz hat sich über die Jahre jedoch weiterentwickelt. Bei unseren Besuchen auf den Designmessen haben wir unter anderem beobachtet, dass Wohnungseinrichtungen von Jahr zu Jahr mehr in warmen Farben gehalten werden. Daraus ist ein Designtrend hervorgegangen, der zuerst aus den nordischen Ländern kam, inzwischen aber überall aktuell ist. Farben können sich in den Regionen der Welt ganz unterschiedlich entwickeln. Der US-Markt ist sehr farbfixiert, orientiert sich aber eher an klassischen Farben. Auch in Asien spielen Farben eine große Rolle. Im Nahen Osten liebt man warme Farben und Goldtöne. Und auch in Europa sind warme Farben auf dem Vormarsch, aber auch Nickel gebürstet und Hard Graphite inspirieren viele Designer. Ich denke, Farben werden unterschiedlich eingesetzt. Für uns bestand die Herausforderung darin, eine Palette zusammenzustellen, die auf der ganzen Welt funktioniert. Mit den neuen Farben und Oberflächen ist uns das gelungen.

Wie beeinflussen Farben unseren Blick auf das Badezimmer?

Ich glaube, dass mit Farben, Oberflächen und Materialien das Badezimmer so gestaltet werden kann, dass die Armatur als Schmuck wirkt – sie ist sozusagen das Accessoire für den Inneneinrichter. Es steht damit ein weiterer Baustein für Detailgenauigkeit und Qualität im Interior Design zur Verfügung. Unsere Farben wurden so ausgewählt, dass sie fast alle Wünsche unserer Kunden erfüllen. Ganz egal, ob Sie starke Kontraste, mittlere Töne oder schwache Kontraste bevorzugen – mit unseren Farben können Sie das Endergebnis beeinflussen. Unsere Farbpalette gibt Ihnen volle Flexibilität, um das Badezimmer nach Ihren Wünschen zu gestalten.

Wie ist das bei Küchen?

Die meisten Küchen sind weiß. Farbakzente werden häufig über Zubehör gesetzt – wie Toaster, Küchenmaschinen, Kaffeemaschinen – denn diese lassen sich einfach auf der Arbeitsplatte einsetzen und von dort wieder entfernen. Wir haben uns gedacht, wenn jemand eine dieser angesagten roten Küchenmaschinen hat, möchte er vielleicht auch den leuchtend roten Schlauch der Essence. Er geht damit kein Risiko ein, denn der Schlauch kann jederzeit einfach ausgetauscht werden. Im Badezimmer mussten wir unser Konzept etwas verfeinern, da dort noch nicht so einfach mit farbigem Zubehör gearbeitet werden kann. Die gesamte GROHE Colors Kollektion ist hervorragend für die Küche und das Badezimmer geeignet.

Haben Sie eine GROHE Oberfläche, die Ihnen persönlich am besten gefällt?

Ja, Hard Graphite gebürstet. Das ist auch die anspruchsvollste Oberfläche, die wir aktuell im Angebot haben. Ich gestalte gerade meine Küche ganz in schwarz um und habe mir diese Oberfläche ausgesucht.

Welche Regeln sind bei der Auswahl von Oberflächen für Badarmaturen zu beachten?

Ehrlich gesagt gibt es keine. Ich glaube, wir leben in einer Zeit, in der Designer ihre Ideen viel freier umsetzen können. Durch die Farb- und Oberflächenvarianten, die sich mit dieser Kollektion eröffnen, stellen wir Designern keine Regeln auf. Es gibt einfach unzählige Möglichkeiten. Wenn ich aber eine Regel hätte, dann wären das aufeinander abgestimmte Farben. Es gibt nichts Schlimmeres, als ein Badezimmer zu betreten, in dem Armatur, Brause und Handtuchhalter unterschiedliche Farben haben. Bei der GROHE Colors Kollektion harmonieren alle Farben und Oberflächen perfekt miteinander.

Was können Sie uns über das Zusammenspiel von Form, Oberfläche und Veredelung sagen?

Aus der Sicht des Designers würde ich diese Kollektion so beschreiben: Es gibt drei Arten von Umgebungen. Auf der einen Seite gibt es Umgebungen mit hohem Kontrast, auf der anderen Seite Ton-in-Ton-Umgebungen. Dazwischen haben Sie die mittleren Töne. Nehmen wir an, ich möchte mein Badezimmer ganz in Schwarz gestalten. Da habe ich dann einmal mehr und einmal weniger Gestaltungsmöglichkeiten. Wenn ich mich für schwarze Wandfliesen entscheide, kann ich mit chromfarbenen Armaturen auch das genaue Gegenteil auswählen, um einen Kontrast bei den Oberflächen zu schaffen. Wenn ich das gesamte Badezimmer in weichem, mattem Design halten möchte, kann ich gebürstete Oberflächen verwenden. Das Zusammenspiel von Formen und Oberflächen wird also maßgeblich von der Strategie bei der Inneneinrichtung bestimmt. Aus diesem Grund bieten wir neben hochglänzend polierten auch gebürstete matte Oberflächen an. Damit sind bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Und das gilt für alle Farben, die in Hochglanz oder in gebürsteter Version angeboten werden.

Können Sie uns ein Beispiel nennen?

Wenn ich „Vintage“ sage, denken Sie an gebürstetes Gold. Wenn ich aber „Luxus“ sage, denken Sie an hochglänzend poliertes Gold. Es ist die gleiche Farbe, nur die Oberflächenveredlung ist unterschiedlich. Allein durch die Oberfläche kann ich einen Hinweis auf Vintage oder Luxus geben. Wir bieten hochglänzend polierte und gebürstete matte Oberflächen an, damit Sie unabhängig von der Stilrichtung Ihres Interior Designs immer uneingeschränkt flexibel bleiben können.